Logo

Unsere Geschichte

Die Nauta Gruppe steht für Qualität, Fachwissen und Zuverlässigkeit. Seit 1963 bestehen wir als engagiertes, vielseitiges Familienunternehmen mit vielen neuen Ideen.

2020

Im Jahr 2020 gibt es eine größere Renovierung aller Büros und Ausstellungsräume an unserem Hauptsitz in Barneveld. Das gesamte Büropersonal muss für sechs Monate an einen anderen, vorübergehenden Standort im Industriegebiet Harselaar umziehen. Ende 2020 wird das aktuelle Gebäude wieder in Betrieb genommen und auch unser komplett erneuertes Experience Centre, in dem Kunden unsere Produkte selbst ausprobieren können, wird eröffnet.


2020

Ab 1. Januar 2020 übernehmen wir die Geschäftsaktivitäten der Rodekoratie BV in Schagen. Die trendigen Schlüsselanhänger, Kleinlederprodukte und dazugehörige Thekendisplays werden unter der Eigenmarke Rodie platziert. Die Einführung von iVeilig (IoT-Lösung) erfolgt ebenfalls Ende 2020. Neben den mechanischen Sicherheitsprodukten wächst die Nachfrage nach intelligenten Sicherheitslösungen, die sich per Smartphone steuern lassen.

2019

In 2019 übernehmen wir die Marke Filex Security. Neben Tresoren, Aufbewahrungsprodukten, Deposit-, Schlüssel- und Hoteltresoren folgt 2020 die Einführung von Filex Workplace. Dieses Sortiment umfasst Betriebseinrichtungen, Büroschränke und Werkstattmöbel.

In 2019 führen wir außerdem unsere komplett überarbeitete E-Commerce-Plattform ‘Nauta.com’ ein. Ein zusätzlicher  Service für unsere Kunden. Die Einführung beinhaltet auch ein Restyling unseres Logos und der Nauta Corporate Identity.

2018

Die Merlin Group, Partner von Lincsafe, übernimmt Anteile von Nauta und sorgt für den weiteren Ausbau der starken Marke Lincsafe und den Export in viele Teile der Welt. Nauta bleibt der Entwickler und Lieferant der geprüften einbruchsicheren Gehäuse für Lincsafe.

2013

Neben den eigenen Tresormarken Salvus und SISTEC entwickelt Nauta auch einen eigenen exklusiven Schlüsseldienst unter dem Namen Veilig (Sicher). Diese Schlüsseldienste bieten eine breite Palette von Sicherheitsprodukten wie Türbeschläge, Schlösser, Zylinder und Scharniere. Mit Veilig bieten wir ein komplettes Shop-Konzept für die DIY-Branche.

2013

Der Start des “intelligenten Safes”. 2013 wird in Zusammenarbeit mit Merlin das niederländische Unternehmen Lincsafe gegründet, das sich auf Bargeldhandling und Softwareentwicklung spezialisiert hat. Dies bedeutet für die Nauta Gruppe eine sofortige Verstärkung und Ausweitung der Aktivitäten im Bereich der Bearbeitung, Kontrolle und physischen Sicherung von Bargeld.

2013

Am 23. September 2013 besteht Nauta 50 Jahre! Ein Zeitraum, in dem wir ein enormes Wachstum sowohl im Produktbereich als auch im internationalen Bereich zu verzeichnen haben. Mit Niederlassungen in den Niederlanden und Deutschland und Kunden in ganz Europa ist die Nauta Gruppe einer der leistungsstärksten Distributoren Europas. Das Sortiment umfasst mittlerweile rund 10.000 Sicherheitsprodukte.

2010

Met eigen vestigingen in Nederland, België, Duitsland, Frankrijk en het Verenigd Koninkrijk
zijn we één van Europa’s meest complete distributeurs van mechanische veiligheidsproducten.
Vanuit de verschillende vestigingen wordt geëxporteerd naar alle continenten. Om alle werkmaatschappijen binnen de Nauta Group te voorzien van diensten zoals financiële administratie, ICT, HRM en marketing wordt Nauta Services opgericht, een eigen Shared Service Center binnen de Nauta Group.

2007

Mit Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien sind wir einer der leistungsstärksten Distributoren für mechanische Sicherheitsprodukte in Europa.

Von unseren verschiedenen Niederlassungen aus exportieren wir in alle Kontinente. Um allen operativen Gesellschaften innerhalb der Nauta Gruppe Dienstleistungen wie Finanzverwaltung, ICT, HRM und Marketing zur Verfügung zu stellen, wird Nauta Services gegründet, ein Shared Service Center innerhalb der Nauta Gruppe.

2006

Die Nauta Gruppe übernimmt die Scharnier- und Verbindungselemente-Sparte der Themans-Gruppe. 2007 folgt die Übernahme der Marke S2 – Safe & Secure – und aller damit verbundenen Aktivitäten. Mit der Marke S2 profiliert sich Themans als Hersteller und Entwickler von innovativen und lösungsorientierten Beschlägen und Schlössern.

2003

In 2003 werden die ersten Modelle unserer eigenen internationalen Tresormarke Salvus eingeführt, um den ausländischen Markt besser bedienen zu können. Diese Tresore wurden mit den modernsten Techniken hergestellt und von der ECB-S (European Certification Boards – Security) in Deutschland zertifiziert, der führenden Zertifizierungsstelle für feuer- und einbruchsichere Tresore.

1997

1997 übernahm Sohn Wybe Jan Nauta das Familienunternehmen. Fachwissen und Expertise wurden vom Vater an den Sohn weitergegeben, genau wie das spezifische Gefühl für den Kunden und den ‚personal touch‘, wofür Nauta seit Jahren bekannt ist.

1997

Die Aktivitäten von Espé Nederland in Putten, einem Großhändler und Spezialisten auf dem Gebiet von Schlüsseln und Zylindern, werden übernommen. Das Sortiment wird um die Marken Iseo und Errebi erweitert.

1993

1993 hat Nauta gleich einen doppelten Grund zu feiern! Nauta feiert sein 30-jähriges Bestehen und unsere heutigen Räumlichkeiten am Hanzeweg werden bezogen. Darüber hinaus wird die Spartenstruktur weiter umgesetzt. Mehrere Aktivitäten und Märkte, in denen die Organisation tätig ist, werden in Nauta BV (Scharniere und Verschlüsse) und Nauta Security Storage BV (Tresore und Geldschränke) zusammengefasst.

1989

Nauta übernimmt die Alfa Metaal BV und die Holland Safety Brandkasten BV in Haarlem und erweitert damit seine Tresorherstellung um Tresore der Marke Holland Safety.

1981

Nauta übernimmt die Key Guard Produktion in den Niederlanden und gründet die Benco Holland BV. Ergänzt wird das aktuelle Schlüsselsortiment durch Schlüsselzubehör wie Schlüsselanhänger, Schlüsseletiketten und Schlüsselbänder.

1978

Nauta wächst weiter und zieht in das Industriegebiet De Harselaar in Barneveld mit einem großen Ausstellungsraum und effizienten Büroräumen um.

1974

Das Schlüsselsortiment wird durch die Übernahme der Tastaturtastenfabrik Berthold Neumann & Co in Deutschland weiter ausgebaut. Unter dem vom deutschen Firmennamen abgeleiteten Markennamen BENCO liefern wir nicht nur Schlüssel, sondern auch Schlüsselmaschinen, Zubehör und Tresore und sind in allen europäischen Ländern tätig.

1971

Unternehmen und Umsatz wachsen und darum zieht das Unternehmen an den Zevenbergjesweg in Voorthuizen. Es entsteht Bedarf an Außendienst-Personal und die ersten Mitarbeiter für Büro und Lager werden eingestellt.

1968

Wie aus Juwel ein Juwel wurde. 1967 erhielt Sijne Nauta die exklusiven Vertriebsrechte in den Niederlanden für Juwel Tresore und Tresorräume. Die italienische Tresormarke wurde zu einem festen Begriff in der Branche. Juwel wurde zu unserem bedeutendsten Lieferanten. Bis heute gehören die Juwel-Tresore zu unserem Programm.

„In den Anfangszeiten der Firma habe ich alle möglichen Dinge verkauft, solange ich einen Gewinn damit machen konnte. Rollen mit Kunststoffprofilen, Kunststoffgeländerprofile, Pegulan-Bodenfliesen und etliche Kilometer an Gartenschläuchen”

1963

Am 23. September 1963 startet Sijne Nauta von Gouda aus seine Handelsaktivitäten als selbständiger Unternehmer. Er startet unter dem Namen ‘Handelsonderneming S. Nauta-Agenturen’. Von einem Freund in Almelo mietet er für zwölf Cent pro Kilometer einen Borgward Isaballe Combi, mit dem er montagmorgens von Almelo nach Gouda fährt und auf dem Weg Kunden besucht. Das erste ‘Lager‘ war der Kofferraum dieses Autos. Es ging eigentlich nur darum, alles zu verkaufen, was man gerade hatte. Der Wagen wurde morgens beladen und musste abends wieder leer sein.